Gebrüder Schneider Fensterfabrik GmbH & Co. KG – Webseite

PROJEKTE

Gebrüder Schneider Fensterfabrik GmbH & Co. KG – Webseite

Das Unternehmen Gebrüder Schneider Fensterfabrik steht für Fassadenbau in Perfektion.

Hochmoderne, anspruchsvolle und maßgeschneiderte Konstruktionen im Bereich Fassadenbau sind die Kernkompetenz des weltweit agierenden Unternehmens mit Stammsitz in Stimpfach im Norden Baden Württembergs.
Gündisch & Friends wurde mit der Neukonzeption der Webseite beauftragt, da das Unternehmen seine außergewöhnlichen Fassadenentwürfe, handwerkliches Können und höchste Ingenieurskunst visuell, moderner und kundenfreundlicher präsentieren wollte. Mit einer modernen Navigation und guten Seitenaufbau, starker User-Experience, sowie Überarbeitung des digitalen Leadprozesses schafften wir für das Unternehmen eine moderne digitale Welt rund um Fassadenbau, mit mehr Nähe zum Kunden.
Ein greifbar gemachtes Produktportfolio mit einer Detailaufstellung von Baudaten, Objektbildern und einer 3D-Google Map schafft eine digitale Identität, die aufzeigt, dass Design ein Bindeglied zwischen Content, Technik und Konzeption ist.

Ein komplexes Stellenportal mit mehreren Standorten unterstützt die DNA des Unternehmens und zeigt wie Wachstum der Marke auf Augenhöhe, neue Bewerber anspricht. Der Webseiten-Relaunch des Produktportfolios sowie der gesamten Kommunikation ist uns hier gelungen.

HIER GEHTS ZUR SEITE

  • Neukonzeption der Webseite
  • Moderne Navigation und Seitenaufbau
  • Projektportfolio mit Detailaufstellung von Baudaten, Objektbildern und 3D-Google Map
  • Leadgenerierung
  • Komplexes Stellenportal mit mehreren Standorten
  • Darstellung der Firmengruppe in interaktiver Map

 Unter erweiterter Realität (auch englisch augmented reality [ɔːɡˈmɛntɪd ɹiˈælɪti], kurz AR [eɪˈɑː]) versteht man die computergestützte Erweiterung der Realitätswahrnehmung.
  Diese Information kann alle menschlichen Sinnesmodalitäten ansprechen. Häufig wird jedoch unter erweiterter Realität nur die visuelle Darstellung von Informationen verstanden, also die Ergänzung von Bildern oder Videos mit computergenerierten Zusatzinformationen oder virtuellen Objekten mittels Einblendung/Überlagerung.
  Bei Fußball-Übertragungen ist erweiterte Realität beispielsweise das Einblenden von Entfernungen bei Freistößen mithilfe eines Kreises oder einer Linie.